Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Weil wir uns der potenziell katastrophalen Auswirkungen auf die Umwelt – und die Vermögenswerte unserer Kunden – bewusst sind, unterstützen wir Maßnahmen zur Reduktion von Kohlenstoffemissionen auf Netto-Null bis 2050. Im Rahmen unseres Climate Impact Pledge verpflichten wir uns, Unternehmen bei der Erreichung des Netto-Null-Ziels zu unterstützen.

2023 Report Highlights

5,000+

Die Anzahl der Unternehmen in 20 klimakritischen Sektoren, die im Jahr 2022 geprüft wurden

299⁽¹⁾

Unternehmen, bei denen festgestellt wurde, dass sie Abstimmungssanktionen unterliegen, weil sie Mindeststandards nicht einhalten

€184 Mrd.⁽²⁾

Der Betrag der Vermögenswerte, die unserer Ausschlussliste unterliegen

Sektorspezifische Informationen

Mehr Informationen zur Methodologie und Research zu den geplanten Entwicklungen und Erwartungen für jeden Sektor, in dem wir engagiert sind, finden sich unter den unten stehenden Links.

  1. Sanktionen bei der Stimmabgabe gelten für Unternehmen, die die Mindeststandards nicht erfüllen, und zwar in 20 vorher festgelegten klimakritischen Sektoren, die wir quantitativ bewerten. Die Stimmrechtssanktionen werden auf alle Aktienbestände von LGIM angewendet.

  2. Die betroffenen Unternehmen wurden aus Fonds mit einem Gesamtvolumen von 184 Mrd. € (zum 31. Dezember 2022) veräußert. Dazu zählten Fonds der Future World-Palette, die ESG-Fondspalette von LGIM und alle Fonds mit automatischer Beitragszahlung im Rahmen der Programme L&G Workplace Pensions und L&G Mastertrust. Die Veräußerung von Unternehmen erfolgt bis zur Erreichung einer vorab festgelegten Tracking Error-Grenze. Wird die Tracking Error-Grenze erreicht, werden die Bestände reduziert und nicht vollständig veräußert. Das gesamte verwaltete Vermögen von LGIM belief sich zum 31. Dezember 2022 auf 1,4 Billionen Euro. In den Daten sind  die von LGIM in Großbritannien, LGIMA in den USA und LGIM Asia in Hongkong verwalteten Vermögenswerte zusammengefasst. Das verwaltete Vermögen enthält den Wert von Wertpapier- und Derivatpositionen. 

Wesentliche Risiken

Da der Wert einer Anlage und die Einkünfte daraus nicht garantiert sind und sinken oder steigen können, erhalten Sie den ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht zurück.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Maßstab für die Zukunft.